Menü

Datenschutzerklärung

Adacor Datenschutzhinweise

Die Adacor Hosting GmbH, Emmastraße 70a, 45130 Essen, (im Folgenden: Adacor) ist ein in Datensicherheit und Risiko Management, nach IDW PS 951, auditiertes Unternehmen. Datenschutz und Datensicherheit sind wesentliche Bestandteile des Geschäftsbetriebes der Adacor. Die Adacor hat hierzu eine Datenschutz- und Datensicherheitsorganisation implementiert, die aus dem betrieblichen Datenschutzbeauftragten, dem IT-Sicherheitsbeauftragten, dem IT-Compliancebeauftragten, einem IT-Sicherheitsteam, umfassenden Sicherheitskonzepten, internen und externen Audits und Sicherheitsüberprüfungen bestehen. Um Aktualität zu gewährleisten und Leistungen stets nach dem neuesten Stand des Datenschutzes und der Datensicherheit anbieten zu können, ist Adacor Mitglied u.a. in der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD), der Allianz für Cyber-Sicherheit des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik sowie in der Initiative Cloud Services Made In Germany.

Auf den Webseiten der Adacor sowie auf den Unternehmensseiten verschiedener Social-Media-Plattformen, informiert Adacor Interessierte über ihre Leistungen sowie über aktuelle Entwicklungen und sonstiges Berichtenswertes aus der Welt des Hostings (im Folgenden: Angebot).

So wie Sie dieses Angebot der Adacor nutzen wollen, erklären Sie sich mit diesen Datenschutzhinweisen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Nutzung sämtlicher über Internet bereitgestellten Angebote der Adacor. Im Einzelnen erreichen Sie das Angebot der Adacor im Internet über:

Verantwortliche Stelle

Adacor Hosting GmbH
Der Datenschutzbeauftragte
Emmastraße 70a
45130 Essen

Per Telefon: +49 (69) 900 299-0
Per E-Mail: datenschutz(at)adacor.com

Datenschutzbeauftragter

Julius S. Schoor datenschutz(at)adacor.com +49 30 700 140 100

Angebot

Homepage und Blog – Serverlogfiles

Greifen Sie auf Server der Adacor zu, so werden Daten über den Zugriff selbst erhoben. Bei diesen Daten handelt es sich um

  • die Domain der konkret abgerufenen Webseite,
  • die URL der konkret aufgerufenen Webseite,
  • Datum und Uhrzeit des Webseitenaufrufs,
  • die IP-Adresse von der aus der Zugriff erfolgt,
  • die übertragene Datenmenge,
  • die Meldung über den erfolgreichen Abruf,
  • den Browsertyp nebst der Version und ggf. installierten Plugins,
  • die im Browser aktivierten Sprachen,
  • Ihr Betriebssystem inkl. Betriebsystemversion und Hardwaretyp ihres Gerätes sowie
  • die URL der verlinkenden Seite.

Soweit diese Daten weitergehend verarbeitet werden, werden diese als Webseitennutzungsdaten bezeichnet.

Adacor speichert davon unter Umständen die folgenden Daten in Serverlogfiles:

  • Die Domain der konkret abgerufenen Webseite,
  • die URL der konkret aufgerufenen Webseite,
  • den Zugriffszeitpunkt,
  • die IP-Adresse von der aus der Zugriff erfolgt,
  • die übertragene Datenmenge,
  • die Meldung über den erfolgreichen Abruf sowie
  • die URL der verlinkenden Webseite.

Diese Serverlogfiles werden ausschließlich für statistische Auswertungen, zu Betriebszwecken sowie zum Zwecke der IT-Sicherheit und der Optimierung des Angebots auf das berechtigte Interesse von Adacor hin verarbeitet, die Sicherheit der eigenen IT-Infrastruktur zu gewährleisten und Informationen über die eigenen Tätigkeiten zu verbreiten. Liegen konkrete Anhaltspunkte für den berechtigten Verdacht einer missbräuchlichen Nutzung der Angebote von Adacor vor, behält Adacor sich diese vor, die Serverlogfiles nachträglich zur Bekämpfung des Missbrauchs und zur Verfolgung der Täter zu nutzen.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die spezifische, auf das jeweilige Gerät bezogene Informationen, mit dem Sie das Angebot von Adacor abrufen, speichern. Sie dienen der Steigerung der Benutzerfreundlichkeit des Angebots sowie der statistischen Zwecken zur Verbesserung des Angebots.

Cookies werden lokal auf Ihrem Gerät gespeichert. Adacor kann lediglich die dort gespeicherten Informationen während der Nutzung des Angebots abrufen und weiterverarbeiten.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung dieser Cookies zu unterbinden oder einzuschränken beziehungsweise bereits vorhandene Cookies zu löschen. Alle gängigen Browser bieten hierzu entsprechende Funktionen an. Mit der Einschränkung oder der vollständigen Unterbindung der Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät können Funktionalitäten des Angebots eingeschränkt oder nicht mehr nutzbar sein, insbesondere werden durch derartige Einstellungen die Opt-Out-Cookies für den Widerspruch zu konkreten, einzelnen Verarbeitungen verhindert und können keine Wirkung haben. Löschen Sie Ihre Cookies auf ihrem Gerät bzw. in ihrem Browser, müssen Sie diese Opt-Out-Cookies erneut anlegen.

Opt-Out-Cookies sind spezielle Cookies, die von Adacor genutzt werden, um auf ihrem Gerät zu speichern, dass Sie einer speziellen Verarbeitung widersprochen haben und die vor einer entsprechenden Verarbeitung ausgelesen werden. Ist in dem Opt-Out-Cookie gespeichert, dass Sie der konkreten Verarbeitung widersprochen haben, wird diese von Adacor nicht ausgeführt.

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter: http://www.allaboutcookies.org/ge/

Kontaktaufnahme

Sie haben unterschiedliche Möglichkeiten über das via Internet bereitgestellte Angebot mit Adacor in Kontakt zu treten. Angaben der Nutzer, die über die Kontaktaufnahme erhoben werden, werden für die Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen verwendet.

Kommentare und Beiträge (Postings)

Auf dem von Adacor betriebenen Blog können eigene Beiträge nicht gepostet beziehungsweise vorhandene Beiträge nicht kommentiert werden.

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie mit Tipps aus der IT und bietet Ihnen insbesondere zahlreiche Neuigkeiten aus dem Themenbereich des Cloud-Computing.

Wir verwenden rapidmail, um unseren Newsletter zu versenden. Ihre Daten werden daher an die rapidmail GmbH übermittelt. Dabei ist es rapidmail untersagt, Ihre Daten für andere Zwecke als für den Versand des Newsletters und die Erstellung von Statistiken über diesen Versand zu nutzen.

Eine Weitergabe oder ein Verkauf Ihrer Daten ist der rapidmail GmbH nicht gestattet. rapidmail ist ein deutscher, zertifizierter Newsletter Software Anbieter, welcher nach den Anforderungen der DSGVO und des BDSG sorgfältig ausgewählt wurde.

Um den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter zu beziehen, müssen Sie sich über ein Formular anmelden. Dabei nutzen wir das sogenannte Double-Opt-In Verfahren. Hier wird zunächst eine Bestätigungsmail an Ihre angegebene E-Mail Adresse gesendet, mit der Bitte um Bestätigung. Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn Sie den in der Bestätigungsmail enthaltenen Aktivierungslink anklicken. Wir verwenden Ihre an uns übertragenen Daten ausschließlich für den Versand des Newsletters, der Informationen oder Angebote enthalten kann.

Um Ihnen diesen Dienst bieten zu können, verarbeiten wir mit Ihrem Einverständnis personenbezogene Daten. Hierbei werden Ihre E-Mail-Adresse, Anrede und Name von uns erhoben, gespeichert und an folgenden Dienstleister weitergegeben:

rapidmail GmbH
Augustinerplatz 2
79098 Freiburg i.Br.
Deutschland
support@rapidmail.de
0800 444 6 777

Mit der Eintragung in den Newsletter erteilen Sie uns bis auf Widerruf die Einwilligung, folgende Daten zu verarbeiten:  Zeitpunkt der Zustellung der E-Mail an ihren Mailserver und den Fakt, ob die Zustellung der Mail erfolgreich war. Zeitpunkt, an dem Sie die Mail in einem Mailprogramm geöffnet haben. Welche Software zum Betrachten der E-Mail genutzt wurde und auf welchem Gerätetyp die E-Mail betrachtet wurde. Welche Links in der Mail angeklickt wurden. – Aus welchem Land heraus E-Mails betrachtet wurden. Ob Sie sich als Reaktion auf eine E-Mail aus dem Newsletter abgemeldet haben.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von Rapidmail gelöscht.

Wenn Sie keine Analyse durch rapidmail wünschen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung, um damit Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten und deren Nutzung zum Newsletterversand und der Erstellung diesbezüglicher Statistiken zu widerrufen. Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten und deren Nutzung zum Newsletter-Versand jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine Nachricht an marketing@adacor.com senden. Wir tragen Sie dann aus.

Erhebung von Kontaktdaten

Wir halten ausgewählte Inhalte unserer Webseiten wie z.B. Whitepaper etc. zugangsbeschränkt, sie sind nur unter Angabe von Kontaktdaten aufrufbar. Die eingegebenen Daten werden nur nach Bestätigung der Einwilligung und nur zu dem Zweck verarbeitet, Ihnen auf Sie zugeschnittene weitere Informationsangebote zu den jeweiligen Themen per Direktkontakt zur Verfügung zu stellen.

Eine Überprüfung der Einwilligung erfolgt durch eine zweite Mail mit Bestätigungscode an die genannten Kontaktdaten (doppeltes Opt-In-Verfahren). Daraufhin erhalten Sie den Zugang zum entsprechenden Inhalt.

Bei Vorliegen der Einwilligung werden Ihre Daten an unseren Newsletterversand-Provider Rapidmail www.rapidmail.de jeweils zur Ausführung der Versendung des Informationsangebots weitergeleitet.

Sie haben jederzeit das Recht die Einwilligung zu widerrufen.

Bewerberdatenschutz

Im Rahmen ihrer Bewerbung bei uns erheben und nutzen wir die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten (wie z.B. Name, Anschrift, Lebenslauf, Zeugnisse) ausschließlich im Rahmen des Bewerbungsprozesse zur Besetzung von Stellen bei den Gesellschaften der Adacor Group.

Ihre Bewerbung und die damit verbundenen personenbezogenen Daten werden weitergeleitet an und verarbeitet durch:

  • Die gruppenweit zentrale Recruiting Abteilung bei der Adacor Hosting GmbH, Abteilung People Operations, Emmastr. 70a, 45130 Essen.
  • Unseren gruppenweit zentralen Recruitingdienstleister zur Durchführung von Telefoninterviews Job Ambition GmbH, Mittlerer Pfad 2, 70499 Stuttgart.
  • Die jeweiligen Fachabteilungen bei der Adacor Group Gesellschaft (Adacor Hosting GmbH, Filoo GmbH oder Exolink GmbH) bei der Sie sich bewerben.

Eine Weitergabe ihrer personenbezogenen Daten an andere Gesellschaften der Adacor Group erfolgt nur, sofern Sie dazu ausdrücklich eingewilligt haben.

Bewerberdaten werden von uns nach 6 Monaten gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und kein aktiver Bewerbungsvorgang mehr vorliegen.
Zur Berarbeitung Ihrer Bewerbung nutzen wir die Bewerbermanagementsoftware Prescreen der Prescreen International GmbH, Mariahilfer Straße 17, 1060 Wien, Österreich. Ihre Daten werden in Prescreen in Rechenzentren in Europa gespeichert und unterliegen den Vorgaben der EU-DSGVO.

Einbindung Dienste und Inhalte Dritter

Das Angebot von Adacor kann Dienste oder Inhalte Dritter enthalten (YouTube-Videos, Google-Karten, RSS-Feeds, Grafiken anderer Anbieter, etc.). Damit diese von Ihnen wahrgenommen werden können, werden die Eingangs genannten Webseitennutzungsdaten von Ihrem Browser ebenfalls an Server des Drittanbieters übermittelt, damit diese Inhalte oder Dienste an ihren Browser zur Anzeige übertragen werden können.

Adacor wird nur solche Dienste oder Inhalte Dritter verwenden, bei denen davon ausgegangen werden kann, dass diese Ihre IP-Adresse tatsächlich nur zur Auslieferung der entsprechenden Dienste beziehungsweise Inhalte verwendet. Sollten diese Dritten die IP-Adresse darüber hinaus verwenden, z. B. für statistische Zwecke etc. und sollte dies Adacor positiv bekannt sein, werden Sie hierüber in den Datenschutzhinweisen informiert.

Google Analytics

Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Adacor verwendet diesen Webanalysedienst zur stetigen Verbesserung ihres Angebots. Dabei werden Datenspuren, die der Nutzer beim Besuch dieser Webseiten hinterlässt, etwa wie Verweildauer, verwendete Suchbegriffe, genutzte Verlinkungen etc., erfasst und entsprechend verarbeitet. Die Verarbeitung der Daten erfolgt anonymisiert, so dass Rückschlüsse auf den konkreten Nutzer durch Adacor nicht möglich sind. Es können keine Nutzerprofile angelegt werden.

Die IP-Adresse des Nutzers wird durch die vorgeschaltete IP-Anonymisierung in aller Regel nicht vollständig übertragen. Die Verarbeitung erfolgt auf Servern von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum. Nur in Ausnahmefällen kann es zu einer Übertragung der IP-Adresse des Nutzers in Gänze auf einen Server von Google in den USA kommen, die spätestens dann dort gekürzt und damit entsprechend anonymisiert wird. Google arbeitet als Datenverarbeiter im Auftrag von Adacor gemäß Art. 28 DSGVO.
Google nutzt diese Informationen um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten und um Reports der Webseitenaktivität zu erstellen.

Die von uns an Google gesendeten Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Verarbeitung der Nutzerdaten durch Google Analytics kann während des Besuchs der Netzseiten von Adacor verhindert werden, wenn der Nutzer die Speicherung von Cookies in den Einstellungen seiner Browser Software verhindert. Verhindert der Nutzer die Speicherung von Cookies, können unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Netzseiten genutzt werden. Alternativ kann der Nutzer auch ein entsprechendes Browser-Plugin für seine Browser-Software herunterladen und installieren. Die speziell von Google entwickelten Browser-Plugins können Sie hier herunterladen und anschließend installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sollte sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten durch Google nicht einverstanden sein, nutzen Sie bitte unseren Opt-Out-Cookie. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erhebung Ihrer Daten auf unserer Website, klicken Sie hierzu auf den folgenden Link:

Klicken Sie hier um Google Analytics zu deaktivieren

Weitere Informationen zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen von Google Analytics erhalten Sie unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html. Die Datenschutzbestimmungen zu Google Analytics erhalten Sie unter: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/index.html.

Google Ads (ehemals AdWords) und Google Conversion-Tracking

Unsere Website verwendet Google Ads. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States.

Google Ads ist ein Online-Werbeprogramm. Im Rahmen des Online-Werbeprogramms arbeiten wir mit Conversion-Tracking. Nach einem Klick auf eine von Google geschaltete Anzeige wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Google AdWords Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Am Cookie können Google und wir erkennen, dass Sie auf eine Anzeige geklickt haben und zu unserer Website weitergeleitet wurden.

Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies sind nicht über Websites von Ads-Kunden nachverfolgbar. Mit Conversion-Cookies werden Conversion-Statistiken für Ads-Kunden, die Conversion-Tracking einsetzen, erstellt. Ads-Kunden erfahren wie viele Nutzer auf ihre Anzeige geklickt haben und auf Seiten mit Conversion-Tracking-Tag weitergeleitet wurden. AdWords-Kunden erhalten jedoch keine Informationen, die eine persönliche Identifikation der Nutzer ermöglichen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie einer Nutzung widersprechen. Hier ist das Conversion-Cookie in den Nutzereinstellungen des Browsers zu deaktivieren. So findet auch keine Aufnahme in die Conversion-Tracking Statistiken statt.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir als Websitebetreiber haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und unsere Werbung zu optimieren.

Einzelheiten zu Google Ads und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Google Remarketing

Wir verwenden auf unserer Website die Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“- Funktion der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“).
Diese Funktion nutzen wir um das Besucherverhalten und die Besucherinteressen unserer Webseite zu analysieren.
Für die Analyse des Besucherverhaltens, die es uns ermöglicht interessenbezogenen Werbeanzeigen zu erstellen, werden Cookies eingesetzt. Über diesen Cookie werden die Besucher unserer Webseite, aber auch anonymisierte Daten über das Besucherverhalten erfasst. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Website im Google Display-Netzwerk wird Ihnen entsprechende Werbung angezeigt, die im Zusammenhang mit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereichen stehen.
Ihre Daten werden dabei gegebenenfalls auch in die USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden.
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse, die Besucher der Website zielgerichtet mit Werbung anzusprechen, indem für Besucher der Website des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Websiten im Google Display-Netzwerk besuchen.
Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Sie können dazu die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://support.google.com/ads/answer/7395996?hl=de
Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter https://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.
Nähere Informationen zu Google Remarketing sowie die dazugehörige Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.google.com/privacy/ads/

Nutzung der SalesViewer®-Technologie

Auf dieser Webseite werden mit der SalesViewer®-Technologie der SalesViewer® GmbH Daten zu Marketing-, Marktforschungs- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu werden sog. Trackingskripte eingesetzt, die zur Erhebung unternehmensbezogener Daten dienen. Die mit dieser Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Sollte sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten durch Salesviewer nicht einverstanden sein, nutzen Sie bitte folgenden Opt-Out-Cookie.
Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erhebung Ihrer Daten auf unserer Website, klicken Sie hierzu auf den folgenden Link Salesviewer deaktivieren.

Social-Media-Präsenzen

Sie haben auf den Social-Media-Plattformen bereitgestellten Angebot der Adacor die Möglichkeit, eigene Kommentare und gegebenenfalls Beiträge zu erstellen. Hierzu beachten Sie bitte zusätzlich die einzelnen Datenschutzhinweise der jeweiligen Social-Media-Plattform-Betreiber. Adacor nutzt ebenfalls lediglich die von diesen Betreibern bereitgestellte Infrastruktur der jeweiligen Plattform.

Zu den einzelnen Präsenzen beachten Sie bitte noch die folgenden plattformspezifischen Hinweise.

Facebook-Unternehmensprofil

Adacor betreibt unter der Adresse https://www.facebook.com/adacorhosting/ ein Facebook-Unternehmensprofil auf der Facebook Plattform, betrieben von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Wenn Sie dieses Unternehmensprofil betrachten, sendet ihr Browser Webseitennutzungsdaten sowie ggf. weitere Daten gemäß der Datenschutzbestimmungen von Facebook (einsehbar unter https://www.facebook.com/policy.php) an Facebook Ireland Ltd.

Durch dieses Unternehmensprofil können Sie auch Veröffentlichungen von Adacor kommentieren, auf der Plattform von Facebook mit oder ohne eigenen Kommentar selbst veröffentlichen oder die Veröffentlichungen mit „Gefällt mir“ markieren.

Die so erfassten Daten werden von Facebook Ireland Ltd. verarbeitet, Sie können Ihre Rechte auf Auskunft über die dort gespeicherten Daten, deren Berichtigung sowie deren Löschung daher bei Facebook Ireland Ltd. geltend machen.

Nutzung des Facebook-Pixel

Auf unseren Seiten ist das Facebook-Pixel des sozialen Netzwerks Facebook von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland integriert.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen und in Facebook eingelogged weil Sie ein registrierter Facebook-Nutzer sind, erkennt Facebook welche Seiten Sie aufrufen. Facebook sammelt diese Information und ordnet sie Ihrem Nutzerprofil automatisch zu.

Unter anderem erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Angebots aufgerufen haben. Die dabei erhobenen Daten umfassen die Webseitennutzungsdaten sowie nach eigenen Angaben von Facebook u.a. Informationen über die besuchte Webseite sowie andere browserbezogene Informationen. Das gilt unabhängig davon, ob Sie Mitglied bei Facebook sind. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, wird auch Ihre Anmeldekennnummer erhoben und verarbeitet, wodurch Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnet.

Dies ermöglicht es uns, bestimmten Gruppen von pseudonymisierten Besuchern unserer Website, die auch Facebook nutzen, individuell abgestimmte und interessenbezogene Werbung auf Facebook anzeigen zu lassen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Webseitenbetreiber keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter www.facebook.com/about/privacy.

Sollte sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook nicht einverstanden sein, nutzen Sie bitte unseren Opt-Out-Cookie. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erhebung Ihrer Daten auf unserer Website, klicken Sie hierzu auf den folgenden Link:

Verbiete Facebook Pixel, mich zu tracken

Twitter-Unternehmensprofil

Adacor betreibt unter der Adresse https://twitter.com/adacorhosting ein Twitterprofil auf der Twitter Plattform, betrieben von Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2 D02 AX07, Irland. Wenn Sie dieses Profil betrachten, sendet ihr Browser Webseitennutzungsdaten sowie ggf. weitere Daten gemäß der Datenschutzbestimmungen von Twitter (einsehbar unter https://twitter.com/de/privacy) an Twitter International Company.

Durch dieses Unternehmensprofil können Sie auch Veröffentlichungen von Adacor durch Antworten kommentieren, auf der Plattform von Twitter mit oder ohne eigenen Kommentar selbst veröffentlichen oder die Veröffentlichungen mit „Gefällt mir“ markieren.

Die so erfassten Daten werden von Twitter International Company verarbeitet, Sie können Ihre Rechte auf Auskunft über die dort gespeicherten Daten, deren Berichtigung sowie deren Löschung daher bei Twitter International Company geltend machen.

Google+-Unternehmensprofil

Adacor betreibt unter der Adresse https://plus.google.com/+adacor ein Google+-Unternehmensprofil auf der Google+ Plattform, betrieben von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wenn Sie dieses Unternehmensprofil betrachten, sendet ihr Browser Webseitennutzungsdaten sowie ggf. weitere Daten gemäß der Datenschutzbestimmungen von Google+ (einsehbar unter https://policies.google.com/privacy?hl=de) an Google Inc.

Durch dieses Unternehmensprofil können Sie auch Veröffentlichungen von Adacor kommentieren, auf der Plattform von Google+ mit oder ohne eigenen Kommentar selbst veröffentlichen oder die Veröffentlichungen mit „Gefällt mir“ markieren.

Die so erfassten Daten werden von Google Inc. verarbeitet, Sie können Ihre Rechte auf Auskunft über die dort gespeicherten Daten, deren Berichtigung sowie deren Löschung daher bei Google Inc., geltend machen.

LinkedIn-Unternehmensprofil

Adacor betreibt unter der Adresse http://www.linkedin.com/company/adacor-hosting-gmbh ein LinkedIn-Unternehmensprofil auf der LinkedIn Plattform, betrieben von LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland. Wenn Sie dieses Unternehmensprofil betrachten, sendet ihr Browser Webseitennutzungsdaten sowie ggf. weitere Daten gemäß der Datenschutzbestimmungen von LinkedIn (einsehbar unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=organization-guest_footer-privacy-policy) an LinkedIn Ireland Unlimited Company.

Durch dieses Unternehmensprofil können Sie auch Veröffentlichungen von Adacor kommentieren, auf der Plattform von LinkedIn mit oder ohne eigenen Kommentar selbst veröffentlichen oder die Veröffentlichungen mit „Gefällt mir“ markieren.

Die so erfassten Daten werden von LinkedIn Ireland Unlimited Company verarbeitet, Sie können Ihre Rechte auf Auskunft über die dort gespeicherten Daten, deren Berichtigung sowie deren Löschung daher bei LinkedIn Ireland Unlimited Company geltend machen.

XING-Unternehmensprofil

Adacor betreibt unter der Adresse https://www.xing.com/company/adacorhosting ein XING-Unternehmensprofil auf der XING Plattform, betrieben von XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland. Wenn Sie dieses Unternehmensprofil betrachten, sendet ihr Browser Webseitennutzungsdaten sowie ggf. weitere Daten gemäß der Datenschutzbestimmungen von XING (einsehbar unter https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung) an XING SE.

Durch dieses Unternehmensprofil können Sie auch Veröffentlichungen von Adacor kommentieren, auf der Plattform von XING mit oder ohne eigenen Kommentar selbst veröffentlichen oder die Veröffentlichungen mit „Gefällt mir“ markieren.

Die so erfassten Daten werden von XING SE verarbeitet, Sie können Ihre Rechte auf Auskunft über die dort gespeicherten Daten, deren Berichtigung sowie deren Löschung daher bei XING SE geltend machen.

Instagram-Unternehmensprofil

Adacor betreibt unter der Adresse https://www.instagram.com/adacor.hosting/ ein Instagram-Unternehmensprofil auf der Instagram Plattform, betrieben von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Wenn Sie dieses Unternehmensprofil betrachten, sendet ihr Browser Webseitennutzungsdaten sowie ggf. weitere Daten gemäß der Datenschutzbestimmungen von Instagram (einsehbar unter https://help.instagram.com/155833707900388) an Facebook Ireland Ltd.

Durch dieses Unternehmensprofil können Sie auch Veröffentlichungen von Adacor kommentieren, auf der Plattform von Instagram mit oder ohne eigenen Kommentar selbst veröffentlichen oder die Veröffentlichungen mit „Gefällt mir“ markieren.

Die so erfassten Daten werden von Facebook Ireland Ltd. verarbeitet, Sie können Ihre Rechte auf Auskunft über die dort gespeicherten Daten, deren Berichtigung sowie deren Löschung daher bei Facebook Ireland Ltd. geltend machen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Auskunft über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten bei Adacor zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht, unrichtig bei der Adacor gespeicherte personenbezogene Daten zu berichtigen, personenbezogene Daten zu sperren oder zu löschen, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht der Adacor dem entgegensteht. Diese Rechte können Sie jederzeit unter datenschutz@adacor.com geltend machen. Sollten Sie hierzu noch Fragen, Hinweise oder Anregungen haben, so nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit unserem Datenschutzbeauftragen auf.

Ihre Adacor Hosting GmbH


Neueste Nachrichten von Adacor

Cloud

AWS, Azure und Co.: Brauchen Sie wirklich eine große Public-Cloud?

Das Angebot großer Public Clouds klingt für viele Unternehmen verlockend. Eine Private Cloud kann jedoch die ökonomisch sinnvollere Lösung sein.

weiter lesen

Biz & Trends

Was ist eigentlich Digitalisierung?

Der Begriff „ Digitalisierung“ weist viele Facetten auf. Die Aufteilung in Bereiche bringt jedoch Klarheit.

weiter lesen

Biz & Trends

Rhetorische Stilmittel richtig verwenden

Durch den gezielten Einsatz rhetorischer Mittel, können Sie Menschen von Ihren Ideen begeistern

weiter lesen